time2celebrate


Der Mensch braucht eine Unterbrechung aus dem Alltag. Ein Fest ist eine solche Unterbrechung, welche einen besonderen Anlass oder Ereignis in den Mittelpunkt rückt.
"Time 2 celeberate" bietet die Möglichkeit sich über verschiedene Feste zu informieren. Junge Erwachsene haben Filme produziert, welche die verschiedenen Feste (religiöse und nicht religiöse) erklären, sich mit Festen und deren Inhalten auseinandersetzen. Glaube kann schön sein, feiern kann Spaß machen und sinnvoll kann es auch sein, dass zeigen die Videos.
Im Rahmen des Projekt "time2celebrate" wurden ein Jahr lang (1. Advent 2011 bis Christkönig 2012) wöchentlich Videos in YouTube veröffentlicht.
Aber auch nach dem Jahr wurden immer wieder neue Videos zu Festen und Feiern ins Netz gestellt.
Unter "time2celebrate reloaded" wurde im Advent 2013 eine Clip-Reihe zu den altestamentlichen Lesungen erstellt. Die Clips greifen die Bibeltexte auf und können in Gottesdiensten, Glaubenrunden und in den Social-Medias verbreitet und aufgegriffen werden.
In der Fastenzeit 2014 wurde eine neue Staffel zu den Kernaussagen einiger Evangelien erstellt. Die Clips können als Impulse in Gottesdiensten, Räten oder Gruppen und im Religionsunterricht oder im Social Net eingesetzt werden.
Im Herbst 2014 wurden weitere Clips veröffentlich. In 2015 wurden mehrere Clip zu Festen und Feiern präsentiert. "time2celebrate2015" hat die 5 Ws aufgegriffen: Was, wann, wo, wie und warum? Wir freuen uns auf Deine Reaktion. Du die Datenschutzverordnung wurde der Internetauftritt Anfang Mai 2018 eingestellt. Wenn Du uns noch schreiben möchtest, dann schicke uns eine Email.